Unsere strategische Kompetenz

Mit zukunftsweisenden Strategien, innovativen Lösungen und nachhaltigen Marktforschungsprojekten ermöglichen wir Ihre erfolgreiche Geschäftsstrategie. Lesen Sie mehr »

Von der Vision zum Nutzen

Wir ebnen den Weg hin zu einem weltweiten Wandel, bei dem Nachhaltigkeit, Verantwortung und Geschäftserfolg Hand in Hand gehen.
Lesen Sie mehr »

EuPD Research

Photovoltaik-Installateure bieten häufiger Speicherlösungen an

Bereits im neunten Jahr in Folge hat EuPD Research, Markt- und Wirtschaftsforschungsunternehmen aus Bonn, im Januar 2017 die Studie PV InstallerMonitor veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen mitunter, dass PV-Installateure in Deutschland und Großbritannien nun häufiger Speicher führen als im Vorjahr.

Bonn. Der aktuelle Global PV InstallerMonitor 2016/2017© zeigt, dass im Vergleich zum letzten Jahr in Deutschland und Großbritannien nun mehr PV-Installateure Speicher in ihr Portfolio aufgenommen haben. In Deutschland stieg der Anteil laut den Befragungsdaten von 73 Prozent auf 77 Prozent. Im britischen Markt wuchs der Anteil der Speicher-Installateure von 12 Prozent auf 18 Prozent. In Italien hingegen blieb der Anteil der PV-Installateure, die Speicher im Portfolio führen, relativ konstant bei etwa einem Fünftel.

In Europa ist Deutschland mit Abstand der größte Absatzmarkt für Speicherlösungen. Dort sind viele Hersteller im Bereich der Speichersysteme für Photovoltaik aktiv. "Der Markt kann die Vielzahl an Akteuren und deren Produkten jedoch nicht mehr aufnehmen, was dazu führt, dass sich diese zunehmend international ausrichten", erläutert Hanna Schmole, Projektleiterin bei EuPD Research. In den letzten Monaten haben mehrere Speicherhersteller bekannt gegeben, dass sie neue europäische Märkte erschließen wollen, auch der australische Markt wird ins Visier genommen. "Entsprechend dieser Entwicklung planen über ein Drittel der befragten Installateure in Großbritannien, Italien und Australien, in 2017 Speicher in ihr Portfolio aufzunehmen", so Schmole.

Im Rahmen des Global PV InstallerMonitors 2016/2017© wurden Befragungen von Photovoltaik-Installateuren in Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Großbritannien und Australien durchgeführt. Die Länderstudien können als Paket oder einzeln bezogen werden. Der Global PV InstallerMonitor 2016/2017© behandelt die Themen Markenmanagement, Marktdurchdringung, Beschaffung und Zufriedenheit. Es werden die Bereiche Module, Wechselrichter, Großhändler und Speichersysteme analysiert. Viele Auswertungen werden auf Markenebene dargestellt. Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Hanna Schmole, Projektleiterin bei EuPD Research unter +4922897143-38 | h.schmole(at)eupd-research.com oder unsere Pressestelle.