Unsere strategische Kompetenz

Mit zukunftsweisenden Strategien, innovativen Lösungen und nachhaltigen Marktforschungsprojekten ermöglichen wir Ihre erfolgreiche Geschäftsstrategie. Lesen Sie mehr »

Von der Vision zum Nutzen

Wir ebnen den Weg hin zu einem weltweiten Wandel, bei dem Nachhaltigkeit, Verantwortung und Geschäftserfolg Hand in Hand gehen.
Lesen Sie mehr »

EuPD Research

Corporate Health Award: Im 7. Jahr unter ministerieller Schirmherrschaft

Das BMWi unterstützt auch 2017 die Förderung betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

Der Corporate Health Award (CHA) ist eine Initiative von EuPD Research Sustainable Management, Handelsblatt und der ias-Gruppe. Besonders gesunde Unternehmen werden jährlich im Rahmen der Preisverleihung mit dem Corporate Health Award gewürdigt. Noch bis zum 01. Juni können sich Firmen für den CHA 2017 bewerben.

 

 

Bonn. Die Bewerbungen um den CHA kommen von kleinen, Unternehmen aller Größen, die sich die Gesundheit ihrer Mitarbeiter als Ziel gesetzt haben. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) übernimmt auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft der Initiative.

Bundesministerin Zypries: „Die Initiative Corporate Health Award setzt sich für die Gesundheitsförderung in Unternehmen ein. Dieses Engagement zahlt sich in vielfacher Weise positiv aus. Gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähiger und motivierter. Dadurch verbessern sich das Betriebsklima und die Arbeitszufriedenheit. Ich wünsche mir, dass auch in diesem Jahr viele weitere Unternehmen von den positiven Effekten eines betrieblichen Gesundheitsmanagements profitieren und sich für den Corporate Health Award qualifizieren.“

Im letzten Jahr haben sich 335 Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Strukturen beworben. Der Corporate Health Award bietet neben der Auszeichnung für Unternehmen vor allem die Möglichkeit, eine neutrale Analyse des Gesundheitsmanagements zu erhalten und sich mit anderen Unternehmen der gleichen Branche zu messen. So wird auf Basis der Selbstauskunft für alle Bewerber ein richtungsweisender Branchen-Benchmark erstellt, der Aufschluss über die Stärken und Defizite der einzelnen BGM-Systeme gibt.
Neu in diesem Jahr ist zudem der CHA Quick-Check, der im Vorfeld der Bewerbung schon eine Schnellabfrage und Knopfdruck-Auswertung ermöglicht. So können Unternehmen eine erste Rückmeldung zu ihrem BGM einholen und sich im Anschluss für den CHA qualifizieren.    
  
Bewerben können sich Unternehmen über die Webseite des Corporate Health Awards unter www.corporate-health-award.de.

Pressekontakt
EuPD Research Sustainable Management GmbH
Simin Werner
Projektleitung Corporate Health Award
Adenauerallee 134
D-53113 Bonn
Telefon +49 (0)228 97143-65
s.werner@eupd-research.com
www.eupd-research.com