Soziale Nachhaltikeit

Zertifizierung

Auf Basis des Qualitätsmodells zum Corporate Health Award auditieren und zertifizieren wir Unternehmen im Rahmen des Corporate Health Audits. Das Bestehen des Audits berechtigt die teilnehmenden Unternehmen zum Tragen des Titels „Corporate Health Company“. Zudem steht es Prädikats- sowie Exzellenzunternehmen nach Auditierung frei, für ihre Außendarstellung und zur Stärkung des Employer Brandings eines der Qualitätssiegel zum Corporate Health Award zu erwerben.

Corporate Health Award

Der Corporate Health Award (CHA) ist die bekannteste und erfolgreichste Initiative im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement in Deutschland. Die Auszeichnung wird seit 2009 jährlich vergeben und umfasst inzwischen 13 Branchenkategorien und mehrere Sonderpreiskategorien. 

Der Corporate Health Award entwickelt sich jährlich weiter und motiviert immer mehr Unternehmen dazu, ihr BGM kontinuierlich zu verbessern und die besten Voraussetzungen für eine gesunde Belegschaft zu schaffen. Unsere Partner unterstützen uns maßgeblich auf diesem Weg.

Der Bewerbungszeitraum für den Corporate Health Award liegt zwischen März und Juni. Unternehmen füllen den auf unserem Qualitätsmodell basierenden Qualifizierungsbogen aus und nehmen so kostenfrei am Corporate Health Award teil.

Der jährliche Höhepunkt des Corporate Health Awards, die Konferenz & Preisverleihung, findet im November statt. Nach Auditierung der Finalisten jeder Branche werden auf Basis der Stimmen des Expertenbeirats die Awardwinner bestimmt. Diese werden im Rahmen der Preisverleihung feierlich ausgezeichnet. 

Der Bewerbungsprozess zum CHA

Auditierung

Das Corporate Health Audit wurde bereits von mehr als 300 Unternehmen absolviert. Es ist als strukturierter Dialog mit dem/den jeweils Gesundheitsverantwortlichen angelegt, überprüft die Funktionalität Ihres Gesundheitsmanagements und identifiziert auf Basis deutschlandweiter Benchmarkdaten relevante Stellschrauben zur Weiterentwicklung.

Corporate Health Audit

Dem Corporate Health Audit geht auf Wunsch ein erstes telefonisches Analysegespräch voraus, in dem die wichtigsten Eckpunkte für das Audit geklärt werden. Nach dem Corporate Health Audit erstellen unsere Auditoren für Sie einen detaillierten Analysebericht, der das gesamte BGM beschreibt und Stärken sowie Entwicklungspotenziale aufzeigt. 

Das Corporate Audit gliedert sich in drei Teile: Zuerst wird die interne Datenbasis erfasst, um das Wissen über die Mitarbeiter und deren Gesundheitspotenziale und -risiken zu erfassen. Darauf folgt die Identifikation der Gesundheitssystematik und deren strategischer Ausrichtung sowie die Analyse des BGF-Leistungsportfolios, einschließlich der Umsetzung.

Das Absolvieren und Bestehen des Corporate Health Audits ist im Rahmen des Corporate Health Awards Voraussetzung für den Status „Corporate Health Company“ sowie den Erwerb der Qualitätssiegel zum Corporate Health Award.

Lesen Sie mehr »

Ihre Ansprechpartnerin

Simin Werner
Tel +49 (0) 228-97143-65 
s.werner(at)eupd-research.com

Ihr Ansprechpartner

Dr. Thomas Olbrecht
Tel +49 (0) 228-971 43-59
t.olbrecht(at)eupd-research.com

Corporate Health Entwicklungsaudit

Wir unterstützen Unternehmen bei einem strukturierten BGM Aufbau mit einer qualifizierten Bestandsanalyse und Identifizierung Ihrer Potentiale mit unserem bewährten Qualitätsmodell. Das Entwicklungs-Audit dient dazu, mit dem Unternehmen zusammen auf Basis von Best-Practice Beispielen, Strategien und Handlungskonzepte zu entwickeln bzw. das bestehende Konzept zu verfeinern.

Am Ende des Audits erhalten Sie kostenfrei das Zertifizierungssiegel. Das Siegel ist 2 Jahre nach Audit gültig und kann von Ihnen auf der Internetseite und Ihren Materialien veröffentlicht werden.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir geben gerne darüber Auskunft, wie ggf. in Zusammenarbeit mit den Krankenversicherungen eine paritätische Finanzierung des Audits funktionieren kann.

Lesen Sie mehr »

Ihre Ansprechpartnerin

Johanna Wartner
Tel +49 (0) 228-971 43-75 
j.wartner(at)eupd-research.com

Zertifizierung

Die Qualitätssiegel zum Corporate Health Award werden an besonders vorbildliche Unternehmen verliehen, die sich nachweislich überdurchschnittlich für die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter engagieren und eine vorausschauende, nachhaltige Personalstrategie verfolgen. Voraussetzung ist die erfolgreiche Absolvierung des Corporate Health Audits.

Qualitätssiegel Corporate Health Award

Jedes Unternehmen, das durch EuPD Research auditiert wurde und das Corporate Health Audit erfolgreich in der Exzellenz- oder Prädikatsklasse absolviert hat, ist berechtigt, ein Siegel zu erwerben. Die Siegel werden durch das Handelsblatt lizenziert und bieten einen Mehrwert für Unternehmenskommunikation, Marketing und Employer Branding.   Unternehmen, die sich mit dem Qualitätssiegel auszeichnen lassen, haben die Möglichkeit, sich im Rahmen der Siegelverleihung durch die Initiatoren des Corporate Health Awards auszeichnen zu lassen.

Lesen Sie mehr »

Ihre Ansprechpartnerin

Simin Werner
Tel +49 (0) 228-97143-65 
s.werner(at)eupd-research.com